G- Junioren des FSV Sandharlanden sind Futsal- Hallenkreismeister

Einen sensationellen Tag erwischten unsere FSV- Youngsters vom Trainerteam Effler Frank und Pfeiffer Max am 04.01.2020 bei der Futsal-Endrunde des Fußballkreises Landshut West! Schon bei den beiden Turnieren zur Endrunden- Qualifikation am 8.12.2019 (Platz 1) und am 14.12.2020 (Platz 1) zeichnete sich schon ab, dass unsere G- Junioren eine richtig gute Hallenmannschaft sind.

In der Vorrunde gab es am Finaltag 2 Siege gegen den FC Mainburg (3:0) und gegen SV Landshut-Münchnerau (1:0), und zog somit schon vorzeitig ins Halbfinale ein. Im  letzten Gruppenspiel gab es eine bedeutungslose 0:2 Niederlage gegen den TSV Offenstetten, doch das war unseren Buben völlig egal. Halbfinale!

Hier wartete dann der TSV Landshut- Berg. Nach einer guten Leistung und wieder ohne Gegentor, gewannen unsere FSV´ler mit 1:0, und standen somit Sensationell im FINALE!

Dort ging es, mit dem SV Pattendorf, gegen einen erwartet schweren Gegner. Nach der regulären Spielzeit stand es noch 0:0, darum musste ein 7m- Schießen entscheiden. Hier behielten die Buben des FSV Sandharlanden mit 2:0 die Oberhand und hatten anschließend allen Grund zum Feiern: Futsal- Hallen- Kreismeister 2019/ 2020!

Fotos von der Hallenkreismeisterschaft (04.01.2020):

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.