FSV-Herren setzen Siegesserie gegen SV Puttenhausen fort

Eine überschaubare Kreisklassenpartie mit dem besseren Ende für den FSV.
Beide Mannschaft konnten in der ersten Halbzeit nichts zwingendes aus den wenigen Chancen machen. Mit einem 0:0 ging es in die Halbzeit.
Nach der Pause kam Sandharlanden besser ins Spiel. Und so war es eine Frage der Zeit bis das 1:0 viel. Puttenhausen kam nicht wirklich ins Spiel und spielte sich wenige Möglichkeiten heraus. Kurz vor der Schlussviertelstunde machte den Köglmeier den Deckel darauf und so endete die Partie mit 2:0. Alles in allem ein verdienter Sieg.
[Philip Günter]
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.